Über mich

Ich bin ein 75er Jahrgang und von Jugend auf war Sport für mich ein großes Thema.
Von 1991 bis 1998 war ich professioneller Rennradfahrer. Meinen Traum von der Österreich Radrundfahrt im Nationalteam erfüllte ich mir im Jahr 1996.
Im Jahr 2000 bestritt ich den Ironman und seit 10 Jahren betreibe ich auf Hobbyniveau Ausdauersport.

1995 inskribierte ich in Graz als Medizinistudent, doch relativ bald wurde ich vom Studium enttäuscht.... Ich lernte 600-800 Krankheiten auswendig, doch über die EINE Gesundheit lernte ich nichts!

Keine Ahnung von der Ernährung, Null Wissen über Bewegung und schon gar Nichts wissend über Emotionen und Gedanken schloss ich mein Studium ab. In vielen Privatausbildungen holte ich diese Wissenslücken auf.

In unserem Gesundheits- oder besser Krankheitssystem ist leider kein Platz für die Prävention. Einfach ein paar Medikamente schlucken oder was aus dem Körper rausschneiden – schon kann man wieder weiterleben wie früher! Verstehen Sie mich bitte nicht falsch, der akut Kranke ist der Parade-Patient für die Schulmedizin. Der chronisch Kranke ist jedoch ein ungelöstes Problem.

Der einzige Weg aus diesem System zu entfliehen war die Wahlarztordination.
Aufgrund eines zweiten wirtschaftlichen Standbeines, dem Aufbau eines Netzwerkes für Gesundheitsprodukte, machte ich mich deswegen im Jänner 2008 selbständig und betreibe nun seit über 9 Jahren mit großer Freude und Einsatz meine Privatordination.

Ich hoffe Sie spüren meine Freude an der Arbeit und fühlen sich in meiner Ordination wohl!

Ich freue mich auf Sie,

Ihr Dr.med. Uwe Rascher